Renault Sport launcht mit „R.S. Performance“ neue Marke für Performance-Teile und Merchandise

Mit „R.S. Performance“ bringt Renault eine neue Submarke an den Start, die sich an die vielen Rennstrecken-Freaks unter den Renault-Fahrern richtet.

Das Label „R.S. Performance“ baut auf zwei Säulen auf: Zum einen sollen unter der Marke Performance-Teile für Trackday-Fahrer angeboten werden, die das Rennstreckenerlebnis steigern sollen. Zum anderen werden klassische und weniger klassische Merchandising-Artikel angeboten.

Performance-Teile und Merchandise-Artikel

Mit den Performance-Parts will Renault seinen Kunden ermöglichen, ihre „ganz eigenen RS-Autos zu bauen“. Wer den Renault Sport-Shop aktuell besucht, wird vermutlich erst einmal enttäuscht sein: Besonders viele Teile findet der geneigte Renault-Fan nicht. Das hat einen Grund: Zum jetzigen Zeitpunkt bietet Renault R.S. Performance-Teile ausschließlich für den Clio 4 RS an.

Die sind dafür brandneu. Zu haben ist Stand jetzt beispielsweise ein Body Kit, das vom „Clio R.S.16 Concept Car inspiriert ist“. Im Shop, der noch nicht ganz fertig wirkt (unter anderem weil Bereich nur teilweise übersetzt wurden), werden momentan nur neun Teile für den Clio RS angeboten. Weitere sollen folgen, etwa ein Carbon-Rennsitz, neue Auspuffanlagen, High-Performance-Bremsanlagen und Fahrwerksteile.

Besonders spannend dürften für Schrauber die Werkstatt-Produkte sein. So werden schon jetzt R.S. Performance Wagenheber und Werkstattwagen angeboten. Die Produkte wirken edel – haben aber auch ihren Preis.


Die besten Tracktools: Jetzt durchklicken!


Warum Renault Sport die neue Submarke launcht, erklärt Patrice Ratti, Managing Director Renault Sport Cars:

„Mit den neuen Produktlinien reagieren wir auf die große Nachfrage unserer Community. Über die letzten 40 Jahre hat Renault Sport stets versucht, den Fans ein Umfeld zu bieten, in dem sie das Potenzial ihrer Autos voll ausschöpfen können. Egal ob im Single-Seater (…) oder bei einem Renault Sport Trackday. Wir vergrößern dieses Umfeld nun, um ihnen zu erlauben, ihre Leidenschaft noch intensiver auszuleben, sowohl in ihrem Alltag als auch auf der Rennstrecke.“

„R.S. Performance“ Bildergalerie

[Bilder: Renault]