Trackdaysport-Leserumfrage 2019: Auswertung Teil 1

Im Juli hatte ich hier eine kleine Umfrage veranstaltet, bei der viele der Trackdaysport-Leser teilgenommen haben: Am Ende waren es über 300 Datensätze. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer! Herausgekommen ist ein spannender Einblick nicht nur in die Leserschaft und die Community von Trackdaysport, sondern auch in die deutsche Trackday- und Sportfahrer-Szene. Im ersten Teil der Auswertung kümmern wir uns heute um Basics wie zum Beispiel die demografischen Daten.

Verteilung weibliche/männliche Leser/Fahrer

Wenig überraschend sind die Leser überwiegend männlich. Um genau zu sein sind sogar 92,9 Prozent männlich. Das deckt sich durchaus mit dem Anteil an Männern/Frauen bei Trackdays oder bei den Touristenfahrten am Nürburgring. Zudem deckt sich der große Anteil an Männern aus meiner Erfahrung auch mit dem anderer Sportwagen-Medien oder Automotive-Youtube-Kanäle.

Die Leser sind nicht nur hauptsächlich männlich, sondern auch recht jung: Jeder zweite Leser ist im Alter zwischen 25 und 34 Jahren. Knappe 70 Prozent sind zwischen 18 und 34 Jahre alt und insgesamt sind fast 90 Prozent im Alter von 18 bis 44 Jahren.

Altersverteilung der Leser
Anteil Rennstrecken-Fahrer

So viel zu den Basics. Jetzt wird es schon etwas spannender. Wie hoch ist der Anteil, der regelmäßig auf Rennstrecken anzutreffen ist? Die kurze Antwort: Ziemlich hoch! Die etwas längere Antwort: Insgesamt fahren 89,5 Prozent der Leser auf Rennstrecken, 10,5 Prozent fahren nicht auf Rennstrecken.

Bei näherer Betrachtung stellen sich die Leser als regelrechte „Intensivtäter“ heraus. 28,7 Prozent fahren pro Jahr 3 bis 5 Mal auf Rennstrecken, 46,9 Prozent mehr als fünf Mal. Bei diesen 46,9 Prozent dürfte es sich wohl zu einem großen Teil um Nürburgring-Touristenfahrer handeln, die regelmäßig an der Nordschleife anzutreffen sind. Insgesamt können wir festhalten, dass mehr als drei Viertel der Leser mindestens drei mal im Jahr auf Rennstrecken fahren.

Anzahl Rennstreckenbesuche

Der größte Anteil der Leser, die regelmäßig auf Rennstrecken fahren, betreibt seit zwei bis fünf Jahren aktiv Motorsport. 24,4 Prozent zwischen 5 und 10 Jahren. Über 13 Prozent der Leser betreiben seit über 10 Jahren Motorsport. Etwa ein Viertel der Leser dürfen als Motorsport-Neulinge bezeichnet werden, die seit maximal zwei Jahren Motorsport betreiben.

Track- und Motorsport-Erfahrung

Im nächsten Teil widmen wir uns den eingesetzten Autos und der Technik.


Die besten Tracktools: Jetzt durchklicken!