Der neue Porsche 911 RSR im Video

Beim Festival of Speed in Goodwood hat Porsche seinen neuen 911 RSR präsentiert. Jetzt sind die ersten Videos, die den Rennwagen in Action zeigen, online.

Beim Antrieb blieb Porsche seiner Linie treu. Auch der neue Porsche 911 RSR nutzt einen Sechszylinder-Saugmotor. Das vor der Hinterachse verbaute Boxeraggregat hat einen Hubraum von 4.194 Kubikzentimetern und leistet – je nach Einstufung – rund 515 PS. Das neue Triebwerk ist laut Porsche der größte Boxermotor, der jemals ab Werk in einem Porsche 911 verbaut wurde.


Trackdaysport-Umfrage 2019: Jetzt mitmachen und Tankgutschein gewinnen!